Written by  2015-01-03

Hörder Burg

(3 votes)

Nachdem Hoesch sein Stahlwerk in Hörde zugemacht hatte und nach und nach der See entstand, wurde von uns in knapp einem Jahr die Hörder Burg restauriert. Endlich bekam der Turm wieder "seine" Spitze und die Erkertürme.

Das große Gebäude links bekam ein komplett neues Dach und die untere Dachfläche in der Mitte des Bildes wurde angehoben und eine Gaubenwand mit Balkon entstand. 
Alle anderen Dachteile wurden überprüft und bei Mangel (Krieg oder Altersbedingt) ausgetauscht.

 

 

 

 

Read 4916 times Last modified on Donnerstag, 08 Januar 2015 11:38

socialshare

share on facebook share on linkedin share on pinterest share on youtube share on twitter share on tumblr share on soceity6

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.